fanadventures.net

Header
English
 
Forum overview > Sprachsimulation für Spielerstellung
  • Sprachsimulation für Spielerstellung

    by marvel · Thursday, 06. January 2011, 11:24 h ~ 11 years ago
    Hallo zusammen,
    gibt es im Internet ein Programm, mit dem man realistisch verschiedene Stimmen simulieren kann? Früher hörten sich die Stimmen ja an wie emotionslose Roboter... da sollte sich doch eigentlich mittlerweile was getan haben, oder?

    Etwas in dieser Art - also so dass man die Sätze auch als MP3 Datei abspeichern kann.

    http://www2.research.att.com/~ttsweb/tts/demo.php
    http://translate.google.de/
    marvel
  • by marvel · Thursday, 06. January 2011, 11:49 h ~ 11 years ago
    Das Ding hier wirkt ziemlich gut:





    http://text-to-speech-translator.paralink.com/
    marvel
  • by BrokenClaw · Thursday, 06. January 2011, 13:47 h ~ 11 years ago
    Ist schon ziemlich gut, wenn man mit den sonstigen künstlichen Stimmen vergleicht. Wenn man sich allerdings die deutsche Version anhört, fallen da einem schon einige Betonungsfehler auf und die Wortübergänge sind zum Teil auch unrunder. Und soweit ich sehe, kann man auch keine Emotionslagen auswählen. D.h. man hat bei jeder Figur die selbe Moderatorenstimme.

    Ist wahrscheinlich noch eher etwas für die Zukunft. Wenn man mit dem Programmen vor 10a vergleicht sind Fortschritte ja durchaus vorhanden. Wenn ich soetwas im derzeitigen Zustand allerdings in einem Spiel hören müsste, würde ich wahrscheinlich den Ton deaktivieren ;-)
    BrokenClaw
  • by Masterofclay · Thursday, 17. November 2011, 19:30 h ~ 10 years ago
    Auch wenn solche Text-to-Speech Programme in den letzten Jahren eine beachtliche Qualität erreicht haben, glaube ich kaum, dass man damit in näherer Zukunft echte Sprecher ersetzen kann. Für Sachtexte sind solche künstlichen Stimmen ok, aber beim Schauspiel kommen ja noch Aspekte wie Tempo, Rhythmus, Satzmelodie und Lautstärke dazu. Das kann man bestimmt irgendwann in der Zukunft "programmieren", aber selbst dann ist es wahrscheinlich komfortabler und schneller, sich von einem Sprecher mal eben 5 verschiedene Varianten eines Satzes einsprechen zu lassen und die beste auszuwählen.
    Masterofclay
  • by Retrogame-Fan · Tuesday, 12. March 2013, 15:20 h ~ 8 years ago
    Hört sich wirklich Kacke an. Ich habe vor ein paar Jahren mal versucht ein solches Programm unter Visual Basic zu programmieren. Das einzige was ich erreicht habe, war dass mein PC abstürtzt.
    Retrogame-Fan
  • New post