fanadventures.net

Header
English
 
Forum overview > Abschlussprojekt: Hooks and Loops [Download]
  • Abschlussprojekt: Hooks and Loops [Download]

    by pixelpete- · Wednesday, 12. October 2016, 01:53 h ~ 4 years ago
    Hallo liebe Visionaire Gemeinde,

    mein Name ist Peter und ich habe die letzten Monate mein Abschlussprojekt an der Uni mit Visionaire realisiert. Es war ein ziemlicher Kampf, da ich bisher nur mit Unity und Gamemaker gearbeitet hatte. Dennoch hat es irgendwie geklappt und da mir viele Threads in diesem Forum geholfen haben, möchte ich das Ergebnis gerne teilen. Feedback nehme ich sehr gerne entgegen smile

    pixelpete-
  • by afrlme · Wednesday, 12. October 2016, 02:20 h ~ 4 years ago
    Looks nice. Only available in German?

    * edit: played a little bit. Think my rusty German is getting in the way though. I understand the odd bit, but probably not enough to understand exactly what is going on or the hints you are probably dropping in what's actually being said.

    Anyway, game looks quite professional to me. Graphics remind me of what you might expect to see in a childrens illustrated book, which isn't a bad thing at all.

    Right moving on... two things I noticed.

    1. I don't think the sleeping boy should keep dozing off each time he stops talking. I think it would be better if you animated him waking up before initiating the dialog with him & then have him fall back to sleep after the conversation is done.

    2. not really anything wrong with this, but I think it would have been nicer if you'd animated the Nina girl turning her head to face the protagonist during her dialog conversation.

    3. in the next scene, Alfonse (name was something along those lines - I have bad memory) talk animation center is slightly incorrect as the animation position seems to shift a little bit. That's what the "Animation Studio" tool thing is for - aligning character animations to existing animations.

    Other than that, the little bit I've played so far all looks really nice mate. Wish you had included English subtitles for the intro movie & subtitles in-game mind, but no worries.
    afrlme
  • by pixelpete- · Wednesday, 12. October 2016, 02:54 h ~ 4 years ago
    Unfortunately yes. We didn't have time for an English translation.
    pixelpete-
  • by afrlme · Wednesday, 12. October 2016, 02:56 h ~ 4 years ago
    No worries. Maybe you could sort out an English translation at a later stage?

    P.S: I edited my previous post above.
    afrlme
  • by marvel · Wednesday, 12. October 2016, 18:30 h ~ 4 years ago
    Von den Screenshots her sieht das zunächst einmal richtig toll aus. Ich werde mir das Spiel gerne anschauen und auch Werbung dafür machen smile
    marvel
  • by caligarimarte · Wednesday, 12. October 2016, 20:17 h ~ 4 years ago
    Habe jetzt bis in's Sunbucks gespielt und gebe mal ein Fazit bzw. (weil ich ja noch nicht fertig bin) einen Ersteindruck ab.

    Sehr herzige Protagonistin mit gutem Design, auch gut dass ihre linke und rechte Ansicht verschieden sind.
    Die Hintergründe sind sehr hübsch, wegen dem handgemalten Stil, der Stil lässt auch die oft simplen Formen und bisweilen kruden Perspektiven und Größenverhältnisse interessant aussehen.
    Nur der Himmel über der Schule a'm Sonntag ist gelinde grausig, schaut nach übelstem JPEG aus.

    Auch die Sprecher sind für so ein kleines Indie-Game gar nicht mal so schlecht, überwiegend. Es gibt schon ein paar fragwürdige Fälle, (sind Mama und Oma wirklich älter als Emma? und warum klingt Alfons so wahnsinnig alt??), aber manche Stimmen sind schon ziemlich spot-on (Emma, Opa's Tagebuch-Stimme (nicht als Opa-Stimme, aber als Opa in jüngeren Jahren), Phillip De Mistrale).

    Es gibt ein paar technische Mängel (bei manchen Animationen muss noch die Interaktionsfähigkeit durch Zwischensequenz-Aktionsteile unterdrückt werden, besonders i'm Bild vor der Schule), und abgesehen vo'm Café habe ich bislang bei allen Umgebungen den Eindruck, dass die "Umsehen"-Scrollfunktion eigtl. nur da ist, weil die Hintergründe zu groß angelegt wurden -- gibt meistens nie wirklich einen Grund für das Scrollen, und es kann sogar nerven, wenn ich einen Raum verlassen will und ich muss extra noch herumscrollen, obwohl der Ausgang ja genau jenseits des Bildschirmrands läge.
    An manchen Stellen sind die Weggrenzen zu nah an den Wänden/Möbeln/etc., so dass Emma dann quasi "in" der Wand steht.
    Omas Stimme ist extrem weit links, aber manchmal, nur manchmal, weiter in der Mitte. Seltsam.
    Der Hipster sitzt komisch da. Ich schätze, seine Animation wurde nicht ganz mit seiner Umgebung abgeglichen, und der Ellbogen sollte eigtl. auf dem Tisch sein?

    ~~~

    Noch ein paar Sachen, die ich witzig fand:

    • Die lassen ja tagelang ihre Tiefkühltruhe offen!?
    • Witzig, dass Emma scheinbar geschlafen hat, ohne die Truhe vo'm Bett zu räumen.^^
    • "Ich puste besser die Flamme aus, bevor ich das Teelicht einstecke." ... welche Flamme?^^
    • Die Abbildungen zu'm "MPU" sind lustig. : D
    • Bei dem derpigen Blick der Sunbucks-Bedienung hatte ich einen kleinen Lachanfall.
    • Oooh, der extravagante Hut i'm Café ist eine schöne Hommage.
    caligarimarte
  • by sommer1993 · Wednesday, 12. October 2016, 20:31 h ~ 4 years ago
    Hab das game durch gesuchtet ^^ finde es gut gemacht
    sommer1993
  • by a-s-j · Friday, 14. October 2016, 13:43 h ~ 4 years ago
    Eine Version für den Mac wäre superwink

    a-s-j
  • by pixelpete- · Friday, 14. October 2016, 17:42 h ~ 4 years ago
    Thanks to everyone for the positive feedback! I'm glad you like it. smile

    -----

    Viele genannten Fehler sind bekannt und werden in Zukunft evtl. noch behoben. Wir sind erstmal glücklich, dass es gut ankommt und vorallem durchspielbar ist grin

    Zum MAC export: Ich bin leider nicht bewandert mit MAC OS und kann es dementsprechend nicht testen. Folgende Ordnerstruktur habe ich jetzt vor mir. Kann man als Mac-User damit etwas anfangen? Bzw. Ist das überhaupt so richtig?






    pixelpete-
  • by BigStans · Friday, 14. October 2016, 19:59 h ~ 4 years ago
    Hi, das geht nicht.
    Klicke die .zip mal mit Winrar doppelt an. So, dass winrar dir die Daten anzeigt. 
    Jetzt gehst Du da in den Ordner Contents/Resources (mit Winrar).
    Danach kannst Du alle Daten in deinem Ordner (vis, config.ini, videos, etc) da reinziehen (via drag & Drop)
    Praktisch vom Desktop zu WInrar in das Zip.

    Alternativ kannst du das auch direkt mit dem Editor machen smile
    BigStans
  • by pixelpete- · Sunday, 16. October 2016, 17:28 h ~ 4 years ago
    Danke für die Hilfe!

    Die Mac Version sollte nun funktionieren smile
    pixelpete-
  • New post