Header
Deutsch

kommerzielle Adventures

 Übersicht  kommerzielle Adventures  Overclocked - Eine Geschichte über Gewalt

Overclocked - Eine Geschichte über Gewalt

Vor der Kulisse eines katastrophalen Unwetters in New York zeigt "Overclocked - Eine Geschichte über Gewalt" eine bedrückende Thriller-Fiktion.

Die Story

Der seit seiner Arbeit als US Army Combat-Psychiater von unerklärlichen cholerischen Ausbrüchen heimgesuchte und von einer schweren Ehekrise geschüttelte Psychiater David McNamara wird als Spezialist für forensische Psychiatrie nach New York gerufen. Im forensischen Hospital von Staten Island soll er sich mit fünf jungen Menschen beschäftigen, die orientierungslos, verängstigt, schreiend und ohne Gedächtnis über das Stadtgebiet von New York verstreut aufgefunden wurden. In behutsamen Sitzungen beginnt Dave, in den Erinnerungen der jungen Leute nachzuforschen.

Das Besondere: Der Spieler schlüpft nicht nur in die Rolle von Dave McNamara, der in der Gegenwart seine Untersuchungen betreibt, sondern übernimmt in Rückblenden ebenfalls immer wieder die Rolle der fünf Patienten. Die Erinnerungen, die McNamara zu Tage fördert, werden so spielerisch erkundet, und zwar chronologisch rückwärts. Je weiter er im Spiel voranschreitet, desto tiefer dringt er in die Vergangenheit vor - und macht beängstigende Entdeckungen...

Großartige Technik, ausgezeichnete Story

Technisch entwickelt Overclocked die Engine von "The Moment of Silence" konsequent weiter: Ein neuartiges Charakter-Animationssystem, verbesserte Facial Expressions, verstärkte Verwendung von Echtzeit-Kamerafahrten, dramatische Dialogregie und eine hohe Interaktionsdichte erzeugen eine starke visuelle Sprache und verdichten die Erzählung. So entsteht ein politischer Psycho-Thriller mit Survival- Horror-Flair, der Spannung auf Spielfilmniveau und Diskussionsstoff weit über das Spielerlebnis hinaus bietet.

 
fanadventures
Deutschland
www.fanadventures.net