fanadventures.net

English

Visionaire Studio 4.2 RELEASED

Overview > Adventure News

Eine neue Version von Visionaire Studio ist erschienen. Ihr findet eine Liste aller Änderungen in diesem Artikel.

RELEASE NOTES:
  1. ACHTUNG: Lua Befehle für Steam wurden umbenannt. 'Steam' wird durch 'GameClient' in Befehlsname ersetzt. z.B. getSteamClient ist jetzt getGameClientStat
  2. Gog Galaxy SDK Unterstützung hinzugefügt: siehe Befehle mit 'GameClient'.
  3. Neue Aktionsteile 'Objekt bewegen nach' und 'Wenn Person ausgerichtet nach'.
  4. Unterstützung für luasocket callbacks eingebaut (ltn12, mime und mime.core für http requests).
  5. Video und Audio libraries aktualisiert.
  6. Neues Feature: Anzeige eines Bildes (welches in den Spieleinstellungen gesetzt werden kann) während Video pausiert wird.
  7. Unterstützung für Multitouch auf Mobilgeräten (nach rechts wischen überspringt Zwischensequenzen und Videos).
  8. Neue Einstellung: Interface immer anzeigen (auch bei Zwischensequenzen).
  9. Neues Tool im Animationseditor um die Verschiebung der Animationsbilder zu setzen.
  10. Fehlermeldung wird angezeigt, wenn das Speichern des Projekts fehlschlägt.
  11. Neuer Lua Befehl isPointInsidePolygon hinzugefügt.
  12. 'resolution' zu Lua Befehl getProperty hinzugefügt.
  13. iOS: ready für 1. Februar 2015 (armv7 und arm64 - https://developer.apple.com/news/?id=10202014a)
  14. Performance bei Kulissenüberblendung verbessert (weniger Speicherverbrauch).
  15. Beim Text-Export ins po-Format werden doppelte Texte als eigene Einträge exportiert, da gleiche Wörter in einer Sprache unterschiedliche Übersetzungen haben können.
  16. Snoop-Animationen werden jetzt immer über allen Kulissenobjekten dargestellt.
  17. Fehler bei diversen Sound- und Videoformaten behoben (Fehler bei ogg-vorbis in Videos).
  18. Videos werden bilinear/bicubic (für Verkleinern/Vergrößern) skaliert für bessere Qualität und Performance.
  19. Bilder im webP-Format werden auf ARM-Plattform schneller gelesen.
  20. Vorladen von Bildern beschleunigt (multi-threaded preloading).
  21. setVolume Lua Befehl mit Aufruf eGlobalVolume behoben.
  22. Fehler bei Aktionsteil 'Personengeschwindigkeit ändern' behoben: der Aktionsteil funktioniert nun auch wenn eine individuelle Gehbewegung für die Person festgelegt wurde.
  23. Fehler beim Einfügen von Dialogteilen in andere Dialogteile behoben, wenn nicht in die erste Dialogebene eingefügt wurde.
  24. Fehlerhafte Nummerierung von Dialogebenen nach Löschen, nach oben/unten verschieben und einfügen behoben.
  25. Probleme mit Pfaden für lua IO Funktionen behoben, wenn die Pfade Sonderzeichen enthalten.
  26. Fehler bei "Spiel erstellen" mit mehreren Interface-Dateien behoben.
  27. Aktuelle Scrollposition im Aktionseditor wird auch nach Löschen oder Hinzufügen von Wenn/Ende Wenn Aktionsteilen beibehalten.
  28. Fehler bei Deaktivieren von Werkzeug zum Platzieren der Grafiken behoben (konnte ungültige Daten und Abstürze verursachen).
  29. Absturz bei fehlender Sprachdatei eines Textes behoben.
  30. Fehler beim Löschen von Sprachdatei im Editor behoben.
  31. Fehler beim automatischen Setzen einer Pause von Texten behoben, wenn der Text am Ende keine Pause enthält.
  32. Fehlerhafte Textgröße von Texten mit ttf-Schriftart behoben (bei nicht ASCII-Zeichen).
  33. Fehler behoben: Punkt-'Tweens' wurden nicht beendet.
  34. Fehler bei Dialogen behoben: Scrollen war nicht immer möglich.
  35. Aufgerufene Aktionen werden jetzt immer sofort ausgeführt, und nicht erst nachdem die aufrufende Aktion beendet oder pausiert ist (bei vorhandenen Spielen bleibt das bisherige Verhalten bestehen).
  36. Kulissenbild wird nun vor dem Ausblenden aktualisiert (z.b. war der Cursor sichtbar auch wenn er kurz vor dem Kulissenwechsel ausgeblendet wurde).
  37. Erstellen von Screenshot für Savegame bei aktiven Shadern behoben.
  38. Fehler beim Starten eines Spiels mit Sonderzeichen (nicht ASCII-Zeichen) im Dateinamen behoben.
  39. Fehler beim Laden von Steam API für Mac und Linux behoben, aktualisiert auf SDK 1.31.
  40. Fehler bei Anzeige von Schriften auf Mobilgeräten und Linux behoben.
  41. startDefaultBrowser Befehl für iOS behoben.
  42. Fehlerhafter Wert von localResoucesDir Variable behoben.
  43. setWindowBrightness Befehl funktioniert nun auch mit einem Wert > 100.
  44. Möglichen Absturz bei Partikelsystemen behoben.
  45. Helligkeitseinstellung (Brightness) wird aus config.ini verwendet falls vorhanden.
  46. Fehler bei Rotation von Bildern behoben (abgeschnittene Bilder).


Weitere Änderungen für den Mac:
  1. codesign v2 und yosemite support.
  2. Retina (HiDPI) Fehler behoben.
  3. MacAppStore Kompatabilität.
  4. Absturz bei Schriftart Tooltips behoben.
  5. Fehler bei Duplizieren/Einfügen von Kulissen behoben.
  6. Fehlerhafte Spaltenbreite bei Listen korrigiert.