fanadventures.net

English

Darkside Detective

Overview > Adventure News

Wo die Kultisten anbeten, wo Dämonen hausen, wo das Okkulte...ähm...okkult ist. Dort findet man Francis McQueen, den einzigen Angestellten der kriminell unterfinanzierten 'Darkside Division'.

Wenn das Böse die Treppenstufen von 'Twin Lake City' verdunkelt. Zur Hölle,...wenn es herumlungert vor den Geschäften oder in den dunklen Gassen - Dort findet man ihn! Bereit um den Fällen nachzugehen, die sonst niemand will. Denn er ist der 'Darkside Detective'.

Ich habe das Spiel gestern entdeckt und ich denke es wird dieses Jahr neben der Veröffentlichung von 'Thimbleweed Park' von Ron Gilbert das nächste große Ding für alle Retrofetischisten sein. Das Spiel ist ein Micro-Adventure, das in Episoden erzählt wird. Das sechsköpfige Team aus Galway/Irland arbeitet mit Hochdruck daran das Game im Laufe des Jahres 2016 zu veröffentlichen und wird auf PC, Smartphone und Tablet erscheinen. Es verspricht sehr humorvoll, aufgeteilt in mundgerechte Happen in das Okkulte und Außergewöhnliche einzutauchen.

Entstanden ist 'Darkside Detective' während des Galway Game Jam im November 2014. Das originale Demo wurde innerhalb von 8 Stunden von Paul Conway und Christopher Colston erschaffen. Nachdem der prototyp online gestellt wurde, erwies er sich als sehr populär in der Fanszene. Das erforderte ein größeres Team um ein erweitertes Spiel zu entwickeln. So stießen später Dave McCabe als Storywriter und Ben Prunty als Komponist an Bord. Außerdem wirkte bei einer Episode Brenda Romero (Jagged Alliance, Dungeons Dragons: Heroes) als Gastschreiberin mit.

Ich bin gespannt auf das Spiel und werde es mir besorgen sobald es rauskommt.
Außerdem gibt es schon eine Demo auf der Seite runterzuholen...Viel Spaß beim anzocken...

http://darksidedetective.com/


'